Der ruhigste Wohnbereich
im Stadtzentrum

Neben Bildungs-, Sport- und Kultureinrichtungen gelegen

Eine Hommage anhistorische Architektur

Grüne Terrasse, Balkone und Dachterrassen

Unsere Geschichte

Das Wohnhaus an der Tomsona Straße 6 befindet sich in einem grünen, ruhigen Wohnviertel im Herzen von Riga. Das L-förmige, siebenstöckige Wohnhaus schmiegt sich in das historische, funktionalistische Stadtbild des international renommierten Architekten Zane Tetere-Šulce (Open AD).
Das Projekt befindet sich neben einem Kindergarten. In nächster Umgebung gibt es mehrere Schulen, ein Krankenhaus und ein Einkaufszentrum. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt das Olympische Sportzentrum, die größte Sport- und Unterhaltungsanlage, die Arena Riga und auch eines der größten Theater.
Die Rhythmen und Linien der Fassaden ergänzen das Nachbargebäude, einem lokalen Kulturdenkmal. Die Künstlerstudios, die mehr als ein Drittel des Gebäudes auf der Nordseite belegen, verleihen der Tomsona Straße 6 ihre ganz besondere Atmosphäre. Zu den gemeinsamen Bereichen gehören ein Abstellplatz für Fahrräder, ein Abstellraum, ein grüner Vorderrasen und eine Terrasse und ein Parkplatz (mit hochmodernem Autoaufzug) für 18 Autos. In der zweiten Etage befinden sich Einzimmer- und Atelierwohnungen. Insgesamt sind auf der zweiten bis zur siebten Etage 25 Wohnungen verteilt – 11 Apartments und 14 Atelierwohnungen. Die offenen und geschlossenen Balkone überblicken die Straße und die Terrasse. Die Anwohner im obersten Stockwerk verfügen über Dachterrassen.
Die Apartments werden vollkommen fertiggestellt verkauft. Der Vorverkauf beginnt im Dezember 2019.

Kontakte

Projektentwickler:
Projektadresse:
Tomsona 6, Riga, LV-1013
Büro adresse:
Elizabetes 19, Riga, LV-1010
Telefon: +371 2832 3999
E-Mail: info@tomsona6.lv